AktuellesTermineUnsere SchuleSchulprofilElternLehrerBeratungFördervereinEvents und ProjekteInformationen zum GanztagMittagsbetreuungVerhalten bei extremer WitterungImpressumDatenschutzerklärung
StartseiteEvents und Projekte

Events und Projekte


ArchivArbeitsgemeinschaften



KontaktAnfahrt

                              „Die sonderbare Nacht“

                 als Geschenk für die Kitzinger Siedlung

 

„Jetzt kann Weihnachten kommen“ sprach Manfred Markert, der Geschäftsführer der Lebenshilfe Kitzingen dem Publikum aus der Seele. „Ihr habt uns beschenkt mit eurer Musik“, sagte er und lobte die ganze strahlende und stolze Schar.

Eine Stunde lauschten knapp 250 Zuhörer in der gefüllten Friedenskirche der Siedlung dem Schülerchor, bestehend aus 40 Kindern der Sankt-Martin- Schule und der Grundschule Kitzingen – Siedlung.

Ein Geschenk war das Musical „Die sonderbare Nacht“ ganz bestimmt für alle Zuhörer, wurden sie doch vom ersten Ton an in eine Gänsehautstimmung versetzt. Unter der Leitung von Förderschullehrerin Shelly Preu und Grundschullehrerin Anja Bank begeisterten sowohl Chor als auch Solostimmen mit ihrer Freude, aber auch ihren Sangeskünsten. Mit schwungvollen sowie emotionalen Liedern gaben die fröhlichen Schülerinnen und Schüler beider Schulen das Finale von zwei Monaten Proben zum Besten. Begleitet wurden sie von einer kleinen Live-Band, bestehend aus befreundeten Lehrern der Chorleiterin Shelly Preu.

Auch Hausherr Pfarrer Michael Bausenwein freute sich mit den Zuhörern, ein solch musikalisches und herzliches Krippenspiel in seiner Kirche zu haben. Die Schulleiter beider Schulen Norbert Zinsmeister und Heike Schneller – Schneider schlossen sich dem Dank an.

 

Text: Anja Bank     Foto: Andreas Schindler

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück zu Events und Projekte